Tmark Stadt Nachrichten

Frühstücksmenü Juli und August

Hallo, alle miteinander,

Dieses Mal stellen wir Ihnen unser saisonales Menü vor, das Sie nur im Juli und August essen können. Zuerst ist unser Huhn und Klettenwurzelreis. Dieses Takikomi Gohan ist ein japanisches Reisgericht, in dem Kurzkornreis mit Klettenwurzelgemüse und Hühnchen gekocht wird. Dieses einfache aber schmackhafte Gericht ist der Stolz unseres Küchenchefs.

Als nächstes haben wir ein beliebtes Gericht von den Leuten von Hokkaido, Suppencurry. In der seidenweichen Suppe sind viele Gewürze und zahlreiche klumpige Gemüse miteinander kombiniert. Suppe Curry mit einer Schüssel heißen weißen Reis oder sogar mit Brot zu essen schmeckt gut und wird Ihre Stimmung am Morgen für den bevorstehenden Tag heben!

Und schließlich servieren wir Imo Mochi, einen japanischen Kartoffelpuffer aus gedämpften Hokkaidokartoffeln. Der Name kommt von den japanischen Wörtern imo, was soviel bedeutet wie Kartoffel und Mochi, was Reiskuchen bedeutet. Japanisches Mochi wird traditionell mit einem großen Holzhammer (Ki-Ne) hergestellt, der viele Arten des Reises trifft, um eine glatte Paste herzustellen. Unser Imo Mochi verwendet Kartoffelbrei, der so zubereitet wird, dass er der Mochi Textur ähnelt. Gegrillt bis knackig und goldbraun, werden sie mit speziell zubereiteten Sojasauce garniert. Diese tolle Kombination aus knusprig außen und weich und zäh innen schmeckt absolut fantastisch! Sei vorsichtig, sie können süchtig machen!

Probieren Sie unser beliebtes köstliches Menü im Juli und August!