Tmark Stadt Nachrichten

In Hokkaido ist es endlich Frühling geworden!
Es ist fast die Saison, um die berühmten japanischen Kirschblüten zu sehen!
Die beste Zeit, um die Kirschblüten blühen zu sehen, ist von Ende April bis Mitte Mai.
Seit wir Blogs schreiben, haben wir ausführlich über Sapporo gesprochen. Es gibt aber auch viele Gäste in unserem Hotel, die Hakodate besuchen möchten. Deshalb möchten wir im heutigen Blog Hakodate vorstellen. Da Hakodate jedoch weit von Sapporo entfernt ist, sollten Sie genügend Zeit für einen Besuch haben!
Sapporo → Hakodate
JR: 3 Stunden, 45 Minuten, 8.830 JPY
Schnellstraße: 4 Std. 20 Min. (310 km)
Öffentliche Autobahn: 5 Stunden 30 Minuten (250 km)
Flugzeug: 40 Minuten
Wenn Sie in Hakodate angekommen sind, sollten Sie auf jeden Fall den in der Gegend bekannten Lucky Pierrot Hamburger besuchen. Wir empfehlen die chinesischen Chicken Burger. Das Geschäft liegt nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Hakodate entfernt.
Nachdem Sie etwa 20 Minuten von Lucky Pierrot in die Gegend von Motomachi gelaufen sind, können Sie alte Kirchen und Gebäude im japanischen Westernstil entlang der Straße sehen. Wie wäre es mit einem Mietkleid für 1000 JPY im Rathaus?
Der nahe Hang Hachimanzaka ist ein wunderschöner Ort der Kulisse, der in vielen japanischen Dramen, Filmen, Werbespots usw. verwendet wird. Vergessen Sie also nicht, ein Foto zu machen! Der lange, gerade Hang erstreckt sich bis zum Meer und zum Himmel und hat eine Gesamtlänge von 270 Metern! Nachdem Sie den Hang hinuntergegangen sind, steigen Sie in die Straßenbahn und fahren zur Goryokaku Park Station. Der Goryokaku Park ist zu Fuß in ca. 10 Minuten zu erreichen.
Dieser Park ist der berühmteste Kirschblütenstandort in Hokkaido! Der 107 Meter hohe Turm in der Mitte des Parks bietet für nur 900 JPY einen wunderschönen Blick auf die Kirschblüten im sternförmigen Fort Goryokaku. Im Park sollten Sie das tun, was die Einheimischen tun, und versuchen, unter den Kirschblüten Lammgrill zu essen!
Wenn es Nacht wird, bietet Mount Hakodate eine großartige Aussicht auf die Stadt. Der Mount Hakodate ist ein riesiger 334 Meter hoher Berg am Ende der Halbinsel, auf der sich Hakodate befindet. In einer klaren Nacht ist der Blick vom Berg fantastisch und gehört daher zu den drei größten Nachtansichten Japans! Die Seilbahn auf dem Berg kostet 1280 Yen für eine Hin- und Rückfahrt und fährt alle 15 Minuten zwischen 10:00 und 22:00 Uhr (von Mitte Oktober bis Ende April bis 21:00 Uhr).
Hakodate ist auch berühmt für seine frischen Meeresfrüchte, da die Stadt in der Nähe des Ozeans liegt, der sie umgibt. Der Morgenmarkt in der Nähe der Hakodate Station serviert köstliche frische Meeresfrüchte, Obst und Gemüse aus rund 250 Geschäften! Sie öffnen am frühen Morgen, wir empfehlen dringend ein leckeres Frühstück in einem Restaurant zu essen!
Bitte genießen Sie eine tolle Zeit in Hakodate!