Tmark Stadt Nachrichten

Hokkaido Regierungsgebäude

Die meisten Gebäude in Sapporo sind sehr neu und spiegeln die innovative Seite Japans wider. Seit der Meiji-Zeit zieht jedoch ein Gebäude Besucher an: das ehemalige Hokkaido-Regierungsgebäude.

Das ehemalige Regierungsgebäude von Hokkaido, auch Red Brick Building genannt, wurde in ein Museum umgewandelt, in dem Ainu-Artefakte aus der Meiji-Zeit ausgestellt sind. Das Bürogebäude wurde etwa 80 Jahre genutzt, bis ein neues Regierungsgebäude gebaut wurde (das heute noch genutzt wird). Das 1888 erbaute Gebäude verfügt über eine Architektur aus der Meiji-Zeit. Das Gebäude und Exponate über die Geschichte von Hokkaido sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Wir empfehlen, das sachkundige Personal nach Erklärungen über das Gebäude zu fragen, um seine reiche Geschichte zu würdigen.

Schöne Baumreihen säumen die zum Regierungsgebäude führenden Straßen, die im Herbst ein schönes Goldgelb bilden. Wenn Sie ein paar großartige Fotos vom Regierungsgebäude machen möchten, sollten Sie über die Straße zur Akarenga Terrace gehen. Wenn Sie die Beobachtungsgalerie im 5. Stock besuchen, können Sie einen perfekten Blick auf das Regierungsgebäude und die Bäume von oben genießen.

Ehemaliges Regierungsgebäude in Hokkaido (Red Brick Building)
Adresse: Hokkaido, Sapporo, Chuo, Kita 3-jo Nishi 6-chome
Stunden: 8: 45-18: 00 Uhr
Geschlossen: Neujahrsferien
Informationen in anderen Sprachen: Englisch, Chinesisch (vereinfacht / traditionell), Koreanisch, Thai
Nächste Station: JR Sapporo Station
Zugang: 8 Minuten zu Fuß vom Westausgang des JR Sapporo Bahnhofs oder 4 Minuten zu Fuß vom Ausgang 10 des Sapporo Bahnhofs (Namboku und Toho U-Bahn Linien)
Teilnahmegebühr: Kostenlos
Telefon: 011-204-5019