Tmark Stadt Nachrichten

Hallo allerseits, frohes neues Jahr 2019!
Wir möchten jedem unserer besonderen Gäste, der im vergangenen Jahr bei uns übernachtet hat, unseren Dank und unsere Wertschätzung aussprechen. Wir hoffen, dass 2019 noch besser wird und dass wir weiterhin großartige Interaktionen mit Ihnen allen haben werden.
In jedem Land der Welt wird das neue Jahr auf unterschiedliche Weise gefeiert. In vielen westlichen Ländern werden häufig Feuerwerke und Feste mit Freunden und Verwandten gefeiert. Auch wenn es traditionell keine Feuerwerksvorführungen gibt, feiern die Japaner das Neujahr als Zeit für Familienfeiern, den Besuch von Schreinen und Tempeln und natürlich für köstliches Essen.
Der Inhalt der japanischen Neujahrsküche (o-sechi ryori) variiert von Familie zu Familie, und in vielen Gegenden Japans wird das Gericht auf ganz eigene Weise zubereitet.
Nachdem dies gesagt wurde, möchten wir Ihnen in diesem Blog unser spezielles Frühstücksmenü für Januar und Februar vorstellen.
Sanpei-Suppe
Sanpei-Suppe ist eine köstliche traditionelle Suppe aus Hokkaido, die Daikon, Karotten, Wurzelgemüse und Lachs enthält. Es hat einen leichten Geschmack, aber einen sehr tiefen, reichen Geschmack.
Kartoffelgratin
Hokkaido-Kartoffeln, im Ofen gebacken und mit leckerem Käse belegt.
Torimeshi
Reis gemischt mit saftigen Hähnchen- und Ingwerstücken. Perfekt für einen kalten Wintertag!
Wir wünschen Ihnen erneut alles Gute für 2019 und hoffen, dass Sie bei Ihrem Besuch in unserem Hotel unser spezielles Menü probieren können!