Tmark Stadt Nachrichten

Hallo zusammen.
Sapporo war in letzter Zeit sehr heiß, weil wir mitten in einer Hitzewelle sind. Es ist wahrscheinlich am besten, nicht zu lange in der Sommerhitze zu bleiben. In diesem Sinne möchten wir Ihnen heute den Sapporo Art Park vorstellen.
Der am Stadtrand von Sapporo City gelegene Sapporo Art Park ist ein großartiger Ort, um Kunst nicht nur durch das Sehen, sondern auch durch praktische Erfahrungen und den Austausch mit anderen in einer wunderschönen natürlichen Umgebung zu bewundern. Neben einer Kunsthalle gibt es auch Freilichtausstellungen, die Sie im Freien genießen können.
Zur Zeit gibt es eine Ausstellung mit Werken der Familie Bruegel aus dem 16. Jahrhundert. Es gibt eine Reihe von Exponaten, die Peter Bruegels Werk, seine Kinder sowie Enkelkinder aus einer Zeitspanne von rund 150 Jahren zeigen.
Neben zahlreichen faszinierenden Kunstwerken gibt es auch einen Biergarten und das belgische Themencafé "Paul's Café". Neben Peter Bruegel kommt auch Paul aus der Region Flandern in Nordbelgien. Er bereitet lokale Küche zu und serviert belgisches Bier! Das Café ist vom 11. August bis zum 15. August von 11:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
Die Bruegel-Ausstellung findet vom 28. Juli bis 24. September statt.
9.45 bis 17.30 Uhr (August), 9.45 bis 17.00 Uhr (September).
Adresse: 005-0864 Sapporo City, Minami Ku, Kunstpark von Sapporo.
Telefon: 011-592-5111
Öffnungszeiten des Museums: 9.45 bis 17.00 Uhr
Der Eintritt in das Sapporo Art Museum und den Sapporo Sculpture Garden endet 30 Minuten vor Schließung.
Um vom Tmark City Hotel zum Kunstpark zu gelangen, laufen Sie 8 Minuten bis zur Nakajima Park Station und nehmen den Zug der Nanboku Line bis zur Endstation Makomanai Station (17 Minuten). Von dort nehmen Sie bitte den Bus Nr. 2 nach Geijutsu no Mori Iriguchi (15 Minuten).