Tmark Stadt Nachrichten

Wir haben also endlich den ersten Schneefall des Jahres in Sapporo gesehen, aber es scheint der langsamste erste Schneefall seit 128 Jahren zu sein, 23 Tage später als im Durchschnitt! Während der Schnee fällt, ist es eine gute Idee, in kleinen Schritten wie ein Pinguin zu gehen, damit Sie nicht auf dem glatten Eis herumrutschen. Die Bewohner von Sapporo schlurfen langsam durch die Straßen, während sie sich ihrer Umgebung bewusst sind und die gesamte Schuhsohle auf den Boden legen. Während Sie auf abschüssiges Gelände achten sollten, befindet sich unter dem Schnee auch rutschiges Eis. Achten Sie also auf Ihren Schritt.
Die Bewohner von Sapporo haben getrennte Schuhe für Sommer und Winter. Wenn Sie vom Flughafen New Chitose nach Sapporo reisen, können Sie den JR-Zug nehmen, ohne nach draußen gehen zu müssen. Sie sollten jedoch unbedingt Winterschuhe am Bahnhof von Sapporo oder in der unterirdischen Einkaufspassage rund um Odori kaufen. Rutschfeste Stollen sind auch in Convenience-Stores erhältlich, die Sie an Ihre Schuhe kleben oder befestigen können.
Wenn Sie mit dem Auto fahren, sollten Sie auf holprige Spuren achten, die von Schneepflügen hinterlassen werden. Auch ist nicht alles, was wie eine Straße aussieht, eine. Hochdruckschneepflüge hinterlassen Spuren, wenn sie den Schnee in leere Parzellen am Straßenrand schieben. Eine schneebedeckte Schlucht kann wie fester Boden aussehen, und wenn Sie durch die Schlucht fallen, gibt es möglicherweise keine Möglichkeit, wieder herauszukommen. Bitte keine unbekannten Abkürzungen nehmen!
Mit diesen Tipps können wir den langen Winter von Hokkaido genießen!